Montag, 9. April 2018

Der Roestoc Zwischenfall: eine Star Wars Geschichte - Elevator Pitch

Nach allem was man drüber weiß...

... ist Roestoc zur Zeit von Rebels und Rogue One ein unbedeutendes System irgendwo am Arsch des Outer Rim. Früher unterhielt das Imperium hier eine wichtige Drehscheibe für die Marine. Heute gibt es dort nur noch ein weitgehend verlassenes Flottendepot incl. Schiffsfriedhof, das von einer kleinen Staffel imperialer Jäger bewacht wird.
In den abgelegeneren Bereichen des Schiffsfriedhofes haben sich ein paar Schmuggler und Raumpiraten häuslich eingerichtet.
Aber jetzt tut sich irgendetwas. Warum tauchen plötzlich Rebellenjäger im System auf, und wo befindet sich ihr Operationsbasis? Hängt es damit zusammen, dass der Kommandant der Depotstaffel abgelöst wurde? Und wieso schwärmen die Schmuggler in den Ringen von Roestoc VII aus, als suchten sie etwas?

Jeder Spieler stellt sich einen Piloten mit seiner Staffel zusammen. Idealerweise so, dass wir Scum&Villainy, Rebellenabschaum und die Guten alle vertreten haben. Maximal 100 Punkte (weniger ist kein Problem), keine namentlichen Charaktere. Diese Staffel ist in ihrer Zusammenstellung fest, in den Spielen wird auf die entsprechende Punktzahl durch zusätzliche Maschinen aufgestockt. Staffeln sollten vor dem Hintergund plausibel sein,  geminmaxte, metafickende WaaC-Monster sind voll bähbäh.

Spiele werden formlos zwischen den Spielern vereinbart, je nachdem, auf was für ein Szenario wir gerade Bock haben. Jedes Spiel muss narrativ in die Gesamthandlung eingepasst werden, und danach braucht es einen kurzen Einsatzbericht. Abgeschossene Maschinen aus der Kernstaffel sind nicht verloren, können aber im nächsten Spiel nicht aufsteigen.

Und dann einfach mal losspielen. Play to find out about campaign rules and background.

Keine Kommentare:

Kommentar posten